Ausgezeichnet! Technische Universität Dortmund am 15.10.2018

11.10.2018
Foto: Uwe Grützner
Foto: Christoph KremerskothenFoto: Christoph KremerskothenFoto: Christoph Kremerskothen

Auf der grünen Wiese entstand ab 1965 die Dortmunder Universität, nach der Ruhr-Universität in Bochum die zweite Hochschule im Ruhrgebiet. Die Bauten am Campus Süd im Stadtteil Eichlinghofen wurden als provisorische Mehrzweckgebäude für die Aufbauphase der Universität konzipiert, die von den verschiedenen Disziplinen genutzt werden konnten, während am Campus Nord in Barop die „eigentlichen“, auf die spezifischen Anforderungen der Fakultäten zugeschnittenen Einrichtungen entstanden.

Die zur Verfügung gestellten Pressebilder sind ausschließlich im Zusammenhang mit einer aktuellen medialen Berichterstattung zu genannten Projekten zu verwenden. Bei Verwendung sind der Urheber des Werks und die bereitgestellten Quellenangaben vollständig zu nennen.

big beautiful buildings

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung