Ausgezeichnet! Bürgerhaus Oststadt in Essen am 28.09.2018

28.09.2018

Das Bürgerhaus Oststadt war das erste im Ruhrgebiet und ist ein herausragendes Beispiel für das organische Bauen. Der plastisch gegliederte Baukörper fügt sich in die Hanglage ein und ist durch Wege, Freitreppen und Terrassen mit dem grünen Umfeld verbunden. Das abwechslungsreiche Erscheinungsbild spiegelt die Vielfalt in seinem Inneren wieder, wo sich ein Veranstaltungssaal, Seminarräume, der Jugendbereich, eine Werkstatt, eine Kegelbahn, Gymnastikräume und eine Stadtteilbibliothek befinden. Wände, Decken und Böden sind mit unterschiedlichen Farben, Materialien und Strukturen gestaltet und machen die Vielfalt visuell und haptisch erfahrbar. Das Gebäude ist weitgehend im Originalzustand erhalten.

Die zur Verfügung gestellten Pressebilder sind ausschließlich im Zusammenhang mit einer aktuellen medialen Berichterstattung zu genannten Projekten zu verwenden. Bei Verwendung sind der Urheber des Werks und die bereitgestellten Quellenangaben vollständig zu nennen.

big beautiful buildings

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung